Archiv für April 2011

And the winner is…

Mittwoch, 27. April 2011

Erst einmal sagen wir vielen Dank für die Teilnahme und Eure herrlichen Ostergeschichten! Wir haben hier schallend gelacht über Fußbodenheizungen, verfressene Haustiere und unverschämte Nachbarskinder :-)

Hier sind nun die Gewinner. Bitte meldet Euch mit vollständigem Namen und Adresse unter f.rodeck@4care.de 

1. – 3. Preis (je 1 iPod Shuffle)
Sanna 1311
Leni
Mechthild

4.-6. Preis (je ein 30 EURO-Gutschein von Lensbest)
Tanja
Meliscan Ates
Sandra

7.-10- Preis (je ein 15 EURO-Gutschein von Lensbest)
Martina
Johannes Z.
Denise
Andrea Patz

Wir gratulieren ganz herzlich! Die Gewinne werden wir in der kommenden Woche verschicken.

Nicht vergessen: Am 30. April im Citti Park in Kiel Kontaktlinsen ausprobieren…

Mittwoch, 27. April 2011

Hier kommt noch einmal die Erinnerung an unser Kontaktlinsen-Event am 30. April im Citti-Park Kiel. Wer sich für Kontaktlinsen und/oder farbige Kontaktlinsen interessiert, sollte unbedingt vorbeischauen. Es lohnt sich auf jeden Fall:

Für alle Kieler unter Euch (und alle, die es in den Osterferien zu uns an die schöne Ostsee zieht) gibt es am Samstag, 30. April im Citti Park Kiel eine große Anpass-Aktion auf der Lensbest Bühne. Unsere Augenoptiker-Meisterin und ein nettes Kollegen-Team sind vor Ort und beraten alle Kontaktlinsen-Interessierten gern. Wer möchte, kann sich kostenlos ein Paar Kontaktlinsen anpassen lassen und im Citti-Park mal eine halbe Stunde Probelaufen. Außerdem gibt es beim Glücksrad-Dreh jede Menge coole Sonnenbrillen zu gewinnen. Also: dabei sein und weitersagen! 30. April, Citti Park Kiel, Mühlendamm 1, 24113 Kiel. Wir freuen uns auf Euch.

Jetzt mitmachen und ostereierbunte iPods gewinnen!

Donnerstag, 21. April 2011

Habt Ihr das schon mal erlebt? Die Ostereier wurden so gut versteckt, dass sie am Ostersonntag gar nicht gefunden wurden, sondern erst im Sommer als geschmolzene braune Masse zwischen den Sofakissen wieder auftauchten? Die Osternester, die von Papi in so luftiger Höhe platziert wurden, dass kein Kind die Chance hatte, sie zu finden? Den Hund, der schokoladenseelig als erster den Schoko-Hasen entdeckt und umgehend vernichtet hatte?

Erzählt uns davon! Bis zum 26. April freuen wir uns über Eure Geschichten zu den größten Osterpannen. Für die lustigsten Versteck-Geschichten gibt es tolle Gewinne:  1.-3. Preis: je 1 iPod Shuffle in Ostereierfarben, 4.-6. Preis: Ein 30 EUR Gutschein von Lensbest, 7.-10. Preis: Ein 15 EUR Gutschein Lensbest.

Die glücklichen Gewinner werden in der KW 17 hier im BLOG bekannt gegeben.

Bei uns war heute ein Osterschaf…

Donnerstag, 21. April 2011

… und hat jede Menge Schoki versteckt. Lila Hasenohren ragten aus Blumentöpfen, guckten hinter Schränken hervor und bevölkerten unsere Schubladen. Die Bilder der suchenden Schoko-Junkies wollen wir Euch nicht vorenthalten. Das ganze Lensbest-Team wünscht wunderschöne + sonnige Ostern!

So geht “Kontaktlinsen”

Montag, 18. April 2011

Wer schon länger mit dem Gedanken spielt, als Alternative zur Brille einmal Kontaktlinsen auszuprobieren, fragt sich bestimmt, wie denn  eine Kontaktlinsenanpassung eigentlich abläuft. Nämlich so: Zunächst sucht man sich einen seriösen Kontaktlinsenanpasser. Das kann ein Optiker oder Augenarzt sein, der auch Kontaktlinsenanpassungen anbietet (Macht nicht jeder, also einfach nachfragen). Der Kontaktlinsenanpasser sieht sich die Augen sehr genau an, misst unter anderem die Sehstärke, den Hornhautradius und die Beschaffenheit des Tränenfilms. Sicherlich wird er auch Fragen zum persönlichen Umfeld stellen, zum Beispiel, ob man die Linsen täglich tragen möchte oder nur ab und zu, ob man viel am Bildschirm arbeitet usw.. Wenn alle Informationen komplett sind, trifft er eine Wahl, welche Linse gut geeignet ist. Der Anpasser zeigt dann den Umgang mit der Kontaktlinse, d.h. das Aufsetzen, Absetzen und die Pflege. Er erklärt die Materialbeschaffenheit und die tägliche Nutzungsdauer. Es folgt: ein Probelauf. Ungefähr eine Stunde hat man die Kontaktlinse auf dem Auge. Danach werden die Passform und der Sitz der Linse kontrolliert. Auch ob die Sehstärke stimmt, wird überprüft. Wenn alle Werte gut sind, bekommt man die Kontaktlinsen mit Nachhause. Dort muss sie dann unter “realen Bedingungen” bestehen. Bei der Arbeit, beim Sport, beim Ausgehen, beim Autofahren und und und. Es braucht Zeit, um herauszufinden, ob man mit der Linse  zurechtkommt und auch die Pflege gut klappt. Nach einiger Zeit, meist zwischen 1 und 3 Wochen, erfolgt beim Kontaktlinsenanpasser eine Nachprüfung. Wenn Linse und Pflege gut vertragen werden, steht einem Kontaktlinsenkauf nichts mehr im Wege. Du hast weitergehende Fragen oder möchtest Dich in Sachen Kontaktlinsen beraten lassen? Unser Service-Team steht Dir unter der kostenlosen 24-Stunden Hotline 0800/53 67 22 73 gern zur Verfügung!